employer branding lab | Thema
# KOMMUNIKATION

ebl_TextCheck – erkennen und nutzen Sie das textliche Potenzial Ihrer Stellenanzeigen!

Im Personalmarketing- und Recruitmentprozess bespielen wir heute eine Vielzahl unterschiedlicher Touchpoints – Dreh- und Angelpunkt der Beziehungsanbahnung zwischen Arbeitgeber und potenziellem Arbeitnehmer ist und bleibt dennoch die Stellenanzeige. Umso erstaunlicher, dass selbst große Unternehmen die Potenziale dieses wichtigen Kommunikationsinstruments selten wirklich nutzen. Was wir besonders häufig feststellen: 

  • Floskelhafte, austauschbare Formulierungen wie „leistungsstark“, „flexibel“ oder „engagiert“ dominieren und lassen die Aufmerksamkeit abgleiten.
  • Umständliche und unklare Formulierungen, Wort- und Satzlängen erschweren die schnelle Verständlichkeit und erzeugen ein Gefühl mangelnder Klarheit.
  • Der Tonfall geht weder auf die Persönlichkeit der Unternehmensmarke noch auf die der Bewerber ein.



ebl_TextCheck ist unser Angebot, mit dem Sie die Optimierungspotenziale Ihrer Stellenanzeigen klar erkennen. Außerdem zeigen wir Ihnen konkrete Maßnahmen, wie Sie diese realisieren. Ihr Vorteil: Ihre Stellenanzeigen werden markengerechter, leserfreundlicher und wirkungsvoller – und Sie erstellen diese Anzeigen künftig schneller und sicherer.

ebl_TextCheck ist unsere kompakte Analyse bis zu fünf Ihrer aktuellen Stellenanzeigen. Wir erstellen Ihnen dazu einen aussagekräftigen Report zu folgenden Aspekten: 

  • Verständlichkeit – wie mühelos und klar ist Ihre Anzeige verständlich? Indikatoren dafür finden sich in Wort- und Satzlängen, im Gebrauch von Fremdwörtern, Abkürzungen und Fachjargon und in Satzkonstruktionen.
  • Eigenständigkeit – nutzen Sie Ihre eigene Sprache oder verflacht Ihr Text in austauschbaren Floskeln? Ist Ihre Sprache so einzigartig wie Ihre Marke?
  • Sprachwelten – spricht Ihre Anzeige durch die Wortwahl unbewusst eher kommunikativ oder analytisch denkende Menschen an, eher Frauen oder Männer? Wie sich dieser Aspekt auswirkt, können Sie übrigens auch hier nachlesen.
  • Führung – leitet Ihr Text die Leser klar strukturiert durch die Anzeige? Und steht am Ende eine deutliche Aufforderung mit den entsprechenden Kontaktmöglichkeiten?
  • Ansprache – nutzen Sie die Chance, bereits in der Anzeige einen Dialog zu beginnen? Sprechen Sie Bewerber direkt an? Und wie? Und wie schreiben Sie über sich selbst?
  • Konsistenz – sprechen Ihre Stellenanzeigen eine einheitliche Sprache, vermitteln sie ein widerspruchsfreies Bild von Ihren Qualitäten als Arbeitgeber? Oder sind sie umgekehrt zu starr und überstandardisiert, so dass sie den Einzelfall nicht mehr berücksichtigen?
  • Marke – entspricht Ton und Inhalt der Stellenanzeigen Ihrer Arbeitgebermarke? Falls Sie bereits eine ausformulierte Employee Value Proposition (EVP) haben (oder eine vergleichbare Darstellung Ihrer Markenwerte), beziehen wir gerne auch diesen Punkt in die Betrachtung ein.

Schneller, passender,
günstiger Stellen besetzen

einfach nur mit besseren, wirksameren Texten!Whitepaper herunterladen!

Mit ebl_TextCheck benennen wir klar Ihre konkreten Optimierungspotenziale – und darüber hinaus bieten wir Ihnen Unterstützung bei konkreten Verbesserungsmaßnahmen an. Das können zum Beispiel sein: 

  • Briefing – wir erstellen für Sie ein Briefingformular und den dazugehörigen Prozess, der Ihre internen Abläufe bei der Erstellung von Stellenanzeigen schneller, sicherer und wirkungsvoller macht.
  • Musteranzeigen – Sie erhalten von uns beispielhaft formulierte Anzeigen für die relevantesten und meistgesuchten Positionen in Ihrem Unternehmen.
  • Employer Language – wir entwickeln für Sie die Sprachwelt, die zu Ihrer Positionierung als Arbeitgeber passt – mit Schreibregeln, Wortwelten und Textbausteinen.
  • Coaching – in einem kompakten Seminar machen wir Ihre Mitarbeiter fit fürs Texten von Stellenanzeigen – gerne auch mit anschließender erfolgskontrollierenden Begleitung.



ebl_TextCheck verantwortet im employer branding lab Alexander Szugger – Texter mit über 25 Jahren Erfahrung und zahlreichen Auszeichnungen, Fachautor und Dozent für Text und Kommunikation. 

Wir erstellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot für ebl_TextCheck zum Festpreis. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Mail mit Ihren ersten Fragen oder für einen Rückruf.

Ansprechpartner:

Alexander Szugger
Tel. +49 611.7118861
alexander.szugger(at)employer-branding-lab.de